Vereins-Blitzmeisterschaft 2020

Nein, es handelt sich um keinen Rechtschreibfehler im Titel. Wir haben am Freitag, den 24 Juli 2022, unsere Blitzmeisterschaft von 2020 nachgeholt. Die Leitung des Turniers wurde von Spielleiter Michael Scheffer übernommen. Insgesamt nahmen 12 Spieler an den Blitzturnier teil. Die DWZ-Stärke der Spieler reichte von ungewertet bis zu über 2200!


Einen klaren Favoriten für den Titel des Vereinsblitzmeisters 2020 konnte man nach den ersten Runden noch nicht erkennen. Xoren Xudagulyan (SV Herdringen) und Marcus Schmücker (SK KS Iserlohn) konnten bis dahin das Turnier dominieren, da aber beide nicht aus unserem Verein sind, konnten sie natürlich den begehrten Titel des Vereinsblitzmeisters 2020 nicht gewinnen.
In der „Halbzeit“ gab es ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen mehreren Spielern: Erich Weyrauch, Dietmar Werthmann, Niklas Werthmann, Simon Voß und auch Frank Steinhage hatten zu diesem Zeitpunkt alle sehr gute Chancen, den Titel für sich zu beanspruchen. Niklas konnte sich aber durchsetzen, er gewann die Kämpfe gegen seine direkten Rivalen um die Krone. Auch wenn er sich gegen Frank auf Zeit retten musste und gegen seinen Vater Dietmar Werthmann ein Remis verschenkte, war das Ergebnis eindeutig positiv. Niklas verlor nur gegen Xoren und Marcus. Auch alle anderen Ruhrspringer hatten gegen die beiden nur wenig Chancen. Aber auch Bernd Schartau konnte gegen Niklas ein Remis erwirken. Es war sicherlich kein leichtes für Niklas, das Turnier zu gewinnen.

Nachdem das reguläre Turnier beendet war und Niklas zum Sieger erklärt wurde, hatte man sich entschlossen, den Kampf um Platz 2. auszufechten. Frank Steinhage gegen Dietmar Werthmann, diesen Kampf konnte Dietmar für sich entscheiden, auch wenn er im Regulären Turnier noch gegen Frank verlor.
Dietmar W. hat zu diesem Stichkampf Folgendes zu sagen: „Nach einem ganzen Abend voller Blitzschach wusste man nicht mehr, wo oben und unten ist. Eine sehr wilde Partie. Ich denke, ich hatte am Ende glück, es hätte genauso gut zu Frank seinen Gunsten Ausgehen können.“


Ich bedanke mich herzlich im Namen des Vereins bei allen Teilnehmern.
Und ich gratuliere unserem Vereinsblitzmeister 2020 Niklas Werthmann.


Hier die Kreuztabelle, bereitgestellt von Michael Scheffer